Machine De Beauvoir (D) & Support: Sønderling (D)

Datum
Am 14. 02. 2018 - Konzertbeginn: 21:30 Uhr

Info

Avantgarde Pop

„Es ist ein Film ohne Ende, dem sie sich da verschrieben haben, und Machine de Beauvoir sind die ewige Filmmusik dazu. Zu allem, was passiert, um uns herum, in den Wohnungen, im Staat und im Schatten. Machine de Beauvoir sind so etwas wie das electro-musikalische Pendant zum Film Noir. [ ] 2010 von Jörg Schittkowski gegründet, machen Machine de Beauvoir das, was man sonst nicht zu hören bekommt. Es sind fabrikale Sounds, produziert von analogen Bandmaschinen, vom Elektro geschliffen, zerschnitten, reanimiert und präsentiert. Dazu Vokales von Sandra Maria Huimann. Stelle eine Theatralikerin in den Maschinenraum eines Kraftwerks und lass sie dort über das Leben singen. [ ] Es kommen Zitate von Filmen, aus Theaterstücken als exzentrischer Sprechgesang, hysterischer Liedschnipseln, als epische Arie. [ ] Sie zitieren und schreiben selbst, sie sprechen und vertonen und samplen und lieben den Brecht und den Kafka und vor allem den Wilde.“

~ Norbert Seidel, Dresdner Neueste Nachrichten

Photos: Holmsohn

Support: Sønderling (D)/ Elektrokabaré

Video Homepage

Live Music Bar